Nachdenken über Jesus von Nazareth im Horizont des Gesprächs zwischen Christen und Juden

Blick von der Kapelle "Dominus flevit" am Ölberg auf Jerusalem

Die Arbeitsgruppe "Wege zum Verständnis des Judentums" hat 2007 eine Arbeitshilfe zum synodalen Impulspapier "Daran glauben wir" vorgelegt. Aus den Themen des Impulspapiers ausgewählt wurde das Thema "Jesus von Nazareth". In der Arbeitshilfe wird zum einen herausgearbeitet, wie konsequent die Evangelien Jesus als Juden darstellen. Zum andern werden Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschung zur Jüdischkeit Jesu zusammengefasst.

Die synodale Handreichung "Daran glauben wir" wurde in hoher Auflage verbreitet und auch in andere Sprachen übersetzt. Die Arbeitsgruppe "Wege zum Verständnis des Judentums" hatte vor Veröffentlichung des Impulspapiers acht Textänderungen angeregt. An zwei Stellen wurde der Text geändert.

 

Arbeitshilfe "Jesus von Nazareth im Horizont des Gesprächs zwischen Christen und Juden"