Angebote für Kirchengemeinden und sonstige Veranstalter

Für Veranstaltungen von Kirchengemeinden und Kirchenbezirken (z.B. Bibelseminare und Vorträge im Rahmen der Erwachsenenbildung) sind wir gerne behilflich, geeignete Referenten zu finden.

 

Hier einige Beispiele für Themen, die Pfarrer Dr. Michael Volkmann bereit ist zu übernehmen: 

  • Dietrich Bonhoeffer und die Juden
  • Martin Buber - Einführung in Leben und Werk
  • Die Schatten der Reformation (Luthers Antisemitismus)
  • Juden und Christen - was verbindet uns, was unterscheidet uns?
  • Zur "Trennungsgeschichte" von Judentum und Christentum
  • Geschichte und aktuelle Fragestellungen des christlich-jüdischen Dialogs 
  • Erklärungen zum Verhältnis von Kirche und Israel, z.B. die Erklärung der Württembergischen Landessynode vom 6. April 2000, die Studie "Kirche und Israel" der Leuenberger Kirchengemeinschaft, die drei EKD-Studien "Christen und Juden" u.a.
  • Dabru emet - redet Wahrheit! Eine jüdische Erklärung zum Christentum
  • Einführung in die jüdische Bibelauslegung aus christlicher Sicht
  • Jüdische Jesusforschung im 20. Jahrhundert
  • Jerusalem: Stadt dreier Weltreligionen
  • Entstehung des Staates Israel
  • Geschichte des Nahostkonfliktes
  • Zur Geschichte des Antisemitismus' und der Judenverfolgungen 

    Weitere Themen auf Anfrage

Für Kirchengemeinden besteht zudem alle drei Jahre (z. B. 2016) die Möglichkeit, eine Toralernwoche durchzuführen (vier aufeinander folgende Abende mit einem durch uns vermittelten jüdischen Lehrer).

 

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an das 

Pfarramt für das Gespräch zwischen Christen und Juden

Pfarrer Dr. Michael Volkmann
Akademieweg 11, 73087 Bad Boll, Tel. 07164 79-345, Fax 07164 79-5345, E-Mail: michael.volkmanndontospamme@gowaway.elk-wue.de und agwegedontospamme@gowaway.gmx.de